Jahrestraining

„Mut für Neues – Zeit für Heilung“

„Mut für Neues – Zeit für Heilung„ mit diesem Thema starten wir am 30. August 2019 erneut mit einer „Gruppe zu Bewusstheit und Heilung“.
 Wir befinden uns in einer Zeit, die jeden von uns auffordert sich einem intensiven Heilungsprozess hinzugeben. Unser Herz ist in einer unglaublich, tiefen Reinigungsphase. Die weibliche Kraft in jedem von uns möchte sich wieder voll und ganz entfalten. Das Leben und die Liebe möchten dich berühren und dir ihre Geschenke überreichen. Dazu braucht es deinen Mut dich berühren zu lassen, deine Bereitschaft deine Mauern fallen zu lassen und dich für das „Neue“ zu öffnen. 
 
Während dieses Prozesses zeigen sich viele alte Verletzungen. Alle Hindernisse wollen aus dem Weg geräumt werden. 
 
Es liegt an dir – dich dieser Kraft zu öffnen.  Es ist jene Kraft, welche alles wieder in seine gesunde, ganzheitliche Form zurückbringen will und wird. Sie durchflutet dich, sie bereichert dich, sie heilt dich!  Das Vertrauen in die Liebe zu dir selbst und ins Leben darf wunderbar wachsen! 
 
Die Heilung deines inneren Kindes, die Befreiung deiner kraftvollen weiblichen wie männlichen Seite legen wir dir ans Herz! 
 
Wie kannst du deinen Prozess jetzt unterstützen?
– Tu das, was du liebst, was dich berührt, was dir Freude macht! 
– Schenke dir Raum und Zeit für dich!
– Stelle dich den Herausforderungen, die anklopfen.   
– Wehre dich nicht gegen das, was dir jetzt auf deinem Weg aufgezeigt wird! 
– Nimm die Herausforderung an und schaue nach der Lösung!
Auf diesem Weg möchten wir dich unterstützen, dich bestärken nach Innen zu schauen. Dich dabei begleiten, zu erkennen was dich hindert, das zu leben, was dir am Herzen liegt. Gemeinsam finden wir Wege der Lösung und Heilung. Gemeinsam finden wir die “Kraft der Liebe“ in uns.
 
Holotropes Atem, Aufstellungsarbeit, Meditation und Körperarbeit sind die Werkzeuge die dir auf deinem Weg zur Selbsterkenntnis und Heilung dienen. 
Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt.
Kosten:
Gesamtbetrag 1800 €. Der Betrag kann in Raten zu je 220 € zum jeweils entsprechenden Termin gezahlt werden.
Kosten für Verpflegung 30 € je Termin.
Termine jeweils Freitag  Abend 18.30 Uhr bis Sonntag ca. 16 Uhr:

Termine 2019/2020

30. Aug. – 1. Sept. 2019
4. Okt. – 6. Okt. 2019
22. Nov. – 24. Nov. 2019
13. Dez. – 15 Dez. 2019
10. Jan. – 12. Jan. 2020
7. Febr. – 9. Febr. 2020
20. März  – 22. März 2020
8. Mai – 10. Mai 2020
Termine jeweils Freitag  Abend 18.30 Uhr bis Sonntag ca, 17 Uhr:

Anmeldung

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Der Betrag ist spätestens 7 Tage vor Beginn zu überweisen.

Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Seminare und Behandlungen kein Ersatz für eine medizinische oder therapeutische bzw. psychiatrische Behandlung sind. Insofern ist die Voraussetzung zur Teilnahme an den Veranstaltungen eine normale seelische und körperliche Belastbarkeit.
Kontraindikationen sind: Schwere psychische Erkrankungen, schwere Herz- und Kreislauf-Erkrankungen, Glaukom.

Rücktrittsbedingungen

Bei Nichterscheinen wird die volle Seminargebühr fällig. Sollte das Seminar von Seiten des Veranstalters abgesagt werden, wird die Seminargebühr natürlich in voller Höhe zurück erstattet.

Bei Absage bis 14 Tage vor Beginn entstehen keine Kosten. Danach sind die vollen Kosten zu zahlen, außer es nimmt eine Ersatzperson teil.