Jahrestraining

Die Legende vom Adler

Der Adler, der König der Lüfte, kann bis zu 20 Jahre alt werden, einige behaupten berichten  das er bis zu 70 Jahre alt werden kann. Er ist der Vogel mit der längsten Lebenserwartung. In der Mitte seines Lebens sind jedoch die Krallen und der Schnabel des Adlers zu lang, weich und stumpf geworden und die Flügel kaputt, schmutzig und schwer. Er hat immer mehr Mühe, zu fliegen und Beute zu fangen. Damit er sich ernähren und am Leben bleibt muss er jagen und Beute machen. 

Zu diesem Zeitpunkt muss der Adler sich entscheiden, so die Legende, einen radikalen Weg der Veränderung zu gehen, um am Leben bleiben zu können. Tut er dies nicht, ist sein Tod gewiss, denn er kann sich nicht mehr für sich sorgen. Er muss sich entscheiden, durch einen sehr schmerzhaften Prozess der Transformation zu gehen oder bald zu sterben. Wenn er sich entscheidet, weiterleben zu wollen, fliegt er in sein Nest hoch oben in den Bergen und unterzieht sich in der Einsamkeit einer schmerzhaften Transformation. Dieser tief gehende Prozess dauert einige Monate.

Zuerst schlägt der Adler seinen viel zu lang gewordenen Schnabel so lange fest an einen Felsen, bis er abbricht. Dann wetzt er ihn am Stein, bis er wieder scharf ist.  Und seine Krallen bearbeitet er so lange am Stein, bis sie wieder kurz und scharf sind. Wenn sich Schnabel und Krallen erneuert haben, reißt der Adler sich seine alten kaputten schweren Federn aus. Das braucht seine Zeit, den der Adler besitzt ungefähr 7.000 Federn. Es wachsen neue Federn nach, die er dann gut pflegen muss. Er zieht sie täglich durch seinen Schnabel, an dem sich Öldrüsen befinden. Das Öl pflegt und schützt die Federn, hält sie elastisch und macht sie wasserabweisend.

Wenn alles nachgewachsen und erneuert ist, erhebt sich der Adler wieder in die Lüfte und lebt nochmals so lange wie zuvor.

 

„Mut für Neues – Zeit für Heilung“

Mit diesem Training bist Du eingeladen Deinen Weg zu Bewusstheit, Heilung und Freiheit aktiv anzutreten und zu beginnen Dein Leben neu zu gestalten! 
Es ist eine Reise zu Dir selbst, eine Reise zu mehr Bewusstheit, eine Reise zu mehr Freiheit, eine Reise Dein Potenzial mehr und mehr zu entfalten. 
Es ist so wichtig dem eigenen Wachstum Raum und Zeit zu schenken. Wir befinden uns in einer Zeit, die jeden von uns auffordert, sich dem eigenen Heilungsprozess zuzuwenden. Unser Herz ist in einer tiefen Reinigungsphase.  Die weibliche und männliche Kraft in uns möchten sich wieder voll und ganz auf gesunde Art entfalten. Das Leben und die Liebe möchten Dich berühren und Dir ihre Geschenke überreichen. Dazu braucht es Deinen Mut Dich berühren zu lassen, Deine Bereitschaft Deine Mauern fallen zu lassen und Dich für das „Neue“ zu öffnen. Während dieses Prozesses zeigen sich viele alte Verletzungen, Verstrickungen und ungute Muster. Alle Hindernisse wollen aus dem Weg geräumt werden.
Es liegt an Dir, Dich mit dieser erneuernden Kraft zu verbinden.  Es ist jene Kraft, welche alles wieder in seine gesunde, ganzheitliche Form zurückbringen will und wird. Sie durchflutet Dich, sie bereichert Dich, sie heilt Dich!  Das Vertrauen in die Liebe zu Dir selbst und ins Leben darf wunderbar wachsen! 
Auf diesem Weg werde ich Dich unterstützen, Dich bestärken nach Innen zu schauen. Dich dabei begleiten, zu erkennen was Dich hindert, das zu leben, was Dir am Herzen liegt. Gemeinsam finden wir die “Kraft der Liebe“ in uns.
 

Zusammen mit anderen Menschen in einer Gruppe für längere Zeit zusammen zu sein und bewusst nach Innen zu schauen ist ein Geschenk an dich selbst und an die Anderen. Die  Gruppe schafft ein Feld, in dem jeder einzelne sich ungeschminkt zeigen, wachsen und sich entfalten kann. Du bist mit deinen Problemen und Sorgen nicht allen. Du kannst dich mit den Anderen austauschen und Unterstützung erfahren. Deine persönliche Entwicklung geht schneller voran.


Wie kannst Du deinen Prozess jetzt unterstützen?
– Tu das, was Du liebst, was Dich berührt, was Dir Freude macht! 
– Schenke Dir Raum und Zeit für dich!
– Stelle Dich den Herausforderungen, Die anklopfen.   
– Wehre Dich nicht gegen das, was Dir jetzt auf deinem Weg aufgezeigt wird! 
– Nimm die Herausforderung an und schaue nach der Lösung!
 
Holotropes Atem, Aufstellungsarbeit, Meditation und Körperarbeit sind die Werkzeuge die Dir auf Deinem Weg zur Selbsterkenntnis und Heilung dienen. 
Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. 
Kosten
Mein Herzensangebot 980 € statt der bisherigen 1800 €
 Der Betrag kann in Raten gezahlt werden. 
 
 
Ort:  77933 Lahr, Unterer Dammen 12

Termine 2019/2020

17. April  – 19. April 2020
8. Mai – 10. Mai 2020
12. Juni – 14. Juni 2020
18. Sept. – 20. Sept. 2020
6. Nov. – 8. Nov. 2020
11. Dez. – 13. Dez. 2020
15. Jan. – 17. Jan. 2021
19. Febr. – 21. Febr. 2021
26. März – 28. März 2021
Termine jeweils Freitag  Abend 18.30 Uhr bis Sonntag ca, 17 Uhr:

Anmeldung

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich. Der Betrag ist spätestens 7 Tage vor Beginn zu überweisen.

Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Seminare und Behandlungen kein Ersatz für eine medizinische oder therapeutische bzw. psychiatrische Behandlung sind. Insofern ist die Voraussetzung zur Teilnahme an den Veranstaltungen eine normale seelische und körperliche Belastbarkeit.
Kontraindikationen sind: Schwere psychische Erkrankungen, schwere Herz- und Kreislauf-Erkrankungen, Glaukom.

Rücktrittsbedingungen

Bei Nichterscheinen wird die volle Seminargebühr fällig. Sollte das Seminar von Seiten des Veranstalters abgesagt werden, wird die Seminargebühr natürlich in voller Höhe zurück erstattet.

Bei Absage bis 14 Tage vor Beginn entstehen keine Kosten. Danach sind die vollen Kosten zu zahlen, außer es nimmt eine Ersatzperson teil.